Barfuss in Paris

Barfuss in Paris, 83 min, Frankreich, 2016

Synchronproduktion: Level 45
Studio Mitte, Mischung: Jörg Höhne
Im Auftrag von Filmkinotext

Inhalt:
Fiona macht sich von Kanada aus auf den Weg nach Paris. Sie muss sich um ihre alte Tante Martha kümmern. Diese hegt den Verdacht, dass ihre Familie sie in ein Altersheim bringen will. Als Fiona in der französischen Hauptstadt ankommt, kann sie Martha aber nicht finden. Die junge Frau begibt sich auf die Suche und trifft dabei auf einige interessante Zeitgenossen, die ihr Bild von Paris gehörig auf den Kopf stellen. Insbesondere der obdachlose Dom wird für Fiona bald zu einem ständigen Begleiter.