Jung, blond, tot – Julia Durandt ermittelt

Am 04. Dezember 2018 zeigt Sat.1 die TV-Produktion von Regisseurin Maria von Heland um 20:15.

Eine bestialische Mordserie versetzt Frankfurt in Aufruhr – nach dem gleichnamigen Beststeller von Andreas Franz: Kriminalhauptkommissarin Julia Durant versucht mit ungewöhnlichen Methoden, den grausamen Mord dreier Frauen im Teenageralter aufzuklären. Allesamt waren weiblich, jung und blond und wurden nach dem Vollzug ritueller Praktiken zerstückelt aufgefunden. Noch bevor es Julia gelingt, in die Gedankenwelt des Mörders einzutauchen, wird ein weiteres Opfer tot aufgefunden …

Studio Mitte hat die gesamte Postproduktion für Jung, blond, tot übernommen.

The Cleaners im Bundestag

Am 30.11. 2018 wird der vielfach ausgezeichnete Dokumentarfilm „The Cleaners“ von Hans Block und Moritz Riesewieck im Bundestag gezeigt.

Im Anschluss an den Film lädt das Bündnis 90/ Die Grünen das Publikum ein, Fragen zur Regulierung sozialer Netzwerke zu diskutieren: Wer darf eigentlich darüber entscheiden, was wir sehen und was nicht? Wie können Fehlentscheidungen bei Löschungen korrigiert werden? Auf welche Weise kann verhindert werden, dass demokratische Meinungsbildungsprozesse behindert werden? Was ist hier parlamentarisch zu tun? Wie können die Social Media Plattformen dazu gebracht werden, Verantwortung für die Folgen ihres Geschäftsmodells zu übernehmen? Und wie können die Arbeitsbedingungen der Content-Moderators – vielleicht auch durch die Unterstützung algorithmischer Entscheidungssysteme – verbessert werden?

Il Mangiatore di Pietre läuft in Italien

Die italienisch- schweizer Produktion mit dem internationalen Titel ‚The Stone Eater‘ läuft am 26. November 2018 auf dem Filmfestival in Turin!

Inhalt:
Als  Cesare  seinen drogenschmuggelnden Neffen Fausto tot in einem Bergtal auffindet, gerät er schnell ins Visier der Polizei. Die Mailänder Kommissarin Sonia traut dem verwitweten Eigenbrötler jedoch mehr als dem lokalen Kommandanten, den sie im Verdacht hat, selbst in schmutzige Geschäfte involviert zu sein. Zwischen ihr und dem rauen Bergler entwickelt sich eine Liebelei. Die Cesare jedoch nicht von seiner Mission abbringt: Er will Faustos Tod rächen und die Hintermänner des Drogenhandels zur Strecke bringen.