Cercando Camille

Kinospielfilm, 92min, Schweiz 2017

Regie: Bindu de Stoppani
Studio Mitte: Synchron TV: Mischung: Jörg Höhne, Aufnahmetonmeister: Erik Zaiser

Inhalt:
Seit dem Tod ihrer Mutter kümmert sich Camille (Anna Ferzetti) um ihren an Alzheimer erkrankten Vater (Luigi Diberti). Den ehemaligen Kriegskorrespondenten zu pflegen ist eine Herausforderung- ihr Bruder will Vater Edoardo daher lieber ins Pflegeheim abschieben. Doch Camille glaubt daran, dass sie dem Gedächtnis ihres Vaters auf die Sprünge helfen kann und startet mit ihm kurzentschlossen einen Roadtrip durch Europa.