BIK_Totalen_002

BERGE IM KOPF

Dokumentarfilm, 5.1 Tonmischung, DCP 1:1,85, Schweiz, 2014

Produktion: Filmformat GmbH
Regie: Matthias Affolter
Studio Mitte
: Farbkorrektur: Dirk Meier, Mischung: Jörg Höhne, Musik: Simon Hauswirth, Sounddesign: Jascha Dormann

Inhalt:
Das Hochgebirge ist Fluchtort wie Heimat für Bergsteiger aus vier Generationen. «Berge im Kopf» bringt uns ihre Passion und die damit verbundenen Fragen nahe. Wir suchen mit Jacques Grandjean Kristalle in brüchigem Fels vergessener Wände. In der Nordwand des Gross Ruchen hören wir Extremalpinist Dani Arnold im Föhnsturm fluchen. Stephan Siegrist nimmt uns mit auf seine Expedition zum Makalu Westpfeiler in Nepal, während Werner Munter auch noch mit über 70 Jahren in den wildesten Winkel des Val d’Hérens nach neuen Routen sucht.

Auf der Suche nach dem richtigen Weg sind die vier Bergführer mit Lebensfragen konfrontiert, die sich jeder von uns stellt: Was will ich für die Verwirklichung meiner Träume eingehen und aufgeben? Wieviel Risiko braucht das Leben?

Tags: